AutorIn für den Happy People Center werden

In der Grundidee ist das Happy People Center ein Netzwerk für und von Menschen, die ein inspiriertes, selbstbestimmtes, gesundes und damit glückliches Leben im Einklang mit ihrer Persönlichkeit und den eigenen Werten führen wollen.

Dazu möchten wir dieses Netzwerk so schnell wie möglich und so behutsam wie nötig aufbauen. Ein Bestandteil dieser Website ist das Blog, und damit eine Sammlung von Texten, die sich mit den Kernthemen des Happy People Center beschäftigen.

Die Themen des Happy People Center

  • Mindfulness: Meditation, Yoga, Achtsamkeit Journaling und Tagebuch schreiben
  • Persönlichkeit: Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Coaching
  • Gesundheit und Körper: Ernährung, Supplementierung, Naturheilkunde
  • Beziehungen: Familie, Liebe, Freunde, Sexualität
  • Sport: Yoga und jede andere Art von Sport
  • Kreativität: Kreativitätstheorien, Life-Balance für Kreativunternehmer, Produktivität
  • Arbeit: Im Sinne von „New Work“

Hier findest du einige Worte mehr zu unseren Kernthemen.

Wie diese Themen in Beiträgen abgehandelt werden, ist völlig offen. Von kurzen und längeren Artikeln, Buchbesprechungen, Erfahrungsberichten oder Reisereports über Podcasts, Videos bis hin zu Listicles ist vieles, fast alles, denkbar. Wir sollten über deine und unsere Ideen reden. Eine erste Auswahl an Posts gibt es im Blog.

Was das Happy People Center sein will – und was nicht

Wie erwähnt: Wir wollen ein Netzwerk aufbauen, das von Menschen wie dir für Menschen wie du gemacht wird und diesen ermöglicht, ein selbstbestimmtes und inspiriertes Leben im Einklang mit Ihren Werten zu leben.

Was wir nicht wollen, ist ein Forum zu sein, das auf Basis von pseudowissenschaftlichem Voodoo verlogene Heilsversprechen gibt. Dennoch wollen wir uns trauen, auch mal über den Tellerrand zu schauen. Scheinbar „abstruse“ Gedanken und Theorien insofern zulassen, als dass diese uns inspirieren, auch mal anders zu denken. Die Grenze ist hier fließend und wer sich nur auf einer Seite der Medaille umsieht, wird niemals den Wert eines neugierigen Geistes erleben.

Wir wollen handfest sein. Aber auch neugierig, kreativ und weltoffen.

Eine Werbeplattform wollen wir bestimmt nicht sein. Sicherlich wird es dennoch dann und wann auch mal gesponserte Beiträge geben oder welche, die auf Basis von Produkten und Kostproben entstehen, die uns zur Verfügung gestellt werden. Dabei wollen wir in jedem Fall transparent bleiben. Im besten Fall objektiv. Was hier aber generell gilt ist, das solche Beiträge ganz klar und offensichtlich als solche gekennzeichnet werden.

Selbstredend ist jede Form von Rassismus, Sexismus und was es sonst an verächtlichen -ismen gibt undenkbar. Müssen wir nicht erwähnen, tun es aber trotzdem.

Was wir dir als AutorIn bieten können

Im Moment, offen gesagt, nicht viel. Wir stehen ganz am Anfang. Wirkliche Budgets haben wir deshalb noch keine. Und zu behaupten, wir belohnen dich mit Reichweite, wäre gelogen. Die haben wir noch nicht. Die wollen wir. Wir tun alles dafür, dass sich beides so bald wie möglich zum Besseren ändert. Und das geht nur mit Qualität und Relevanz in unseren Themen.

Natürlich spricht dennoch überhaupt nichts dagegen, wenn Du den Beitrag nutzt, um auf eigene Angebote, Bücher oder Blogs zu verweisen. Reine Werbung wollen wir gerne vermeiden. Aber mit Relevanz hat man noch immer gewonnen. Und wenn man die mit anderen, deinen Medien unterfüttern kann, umso besser.

Auf Dauer sind wir bestrebt, Honorare zu zahlen oder Barter-Deals auszuhandeln. Auch mit den AutorInnen, die zu dem Zeitpunkt dann – hoffentlich – schon lange Teil des Teams sind.

Lass mal drüber reden:

Wenn Du also zu allererst Lust hast, uns zu helfen, freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme. Dann können wir Fragen und Details klären. Entweder per E-Mail an info@happy-people-center.de oder per Telefon Markus Freise anrufen: 0151.12549129.

Photo by Andrew Neel on Unsplash

Jetzt Newsletter abonnieren